ciwi_2_Page_2

über uns

ciwi_Page_2

Die ganz besondere Liebe zu Hunden hatte ich schon immer. Schon als kleines Mädchen war mein größter Wunsch, einen eigenen Hund für mich als Freund zu haben. Ein kleiner Stoffhund war damals mein Liebling und ich träumte nur davon, diesen kleinen Kerl lebendig zu haben. Ich kannte die Chihuahua´s damals noch nicht, doch ich war davon überzeugt irgendwann einmal solch einen kleinen Hund zu bekommen. 1988 entdeckte ich die Chihuahua´s in einem Tierheft, es zeigte dort einen ausführlichen Bericht über die Rasse.

Sofort war für mich klar, mir solch einen netten und  drolligen Lebensbegleiter zu erwerben. Ich suchte also einen Chihuahua-Züchter auf und erfüllte mir meinen größten Wunsch. Auch sammelte ich jede Menge Info über die Rasse und ich beschloss meinem Rüden Cicco ( Flip-Flop vom Steppenbrunnen ) einen Spielgefährten zu holen. Es ist viel schöner wenn die Hunde zu zweit gehalten werden und es gibt ihnen einfach mehr Lebensqualität.  

ciwi_3_Page

Da ich damals der Meinung war, dass zwei Rüden sich nicht vertragen, was natürlich nicht stimmte! War mein zweiter Chihuahua eine Hündin, unsere Gipsy und so fing alles an.1990 war Gipsy das erste Mal trächtig. Sie bekam nur ein Baby und das war unsere Gina, die wir natürlich behalten haben.

Damals wohnte ich noch bei meinen Eltern und meine Mutter war sehr bald von den Hunden genau so begeistert wie ich. so hatten wir also schon drei Chihuahua´s und es folgten etwa 1,5 Jahre später noch ein Rüde “ Jambo vom Hause Stüßgen” und zwei Hündinnen Trixi “ Maxi vom Wachberg” und Jini “ Ornella vom Lindentäle”.

Die Liebe zu meinen Hunden wurde immer größer und das zusammen Leben mit ihnen gefiel mir so gut, dass ich darüber nach dachte mit einer eigenen Zucht zu beginnen. Alle meine Hunde kamen von verschiedenen Züchtern, waren nicht Linien verwandt und kerngesund. So hatte ich die besten Voraussetzungen mit einer eigenen Zucht an zu fangen. Ich wurde Mitglied im Chihuahua-Club und begann 1995 im VDH/FCI mit meiner eigenen Zucht “ Chihuahua´s von der Zollern-Alb”. Nie habe ich es bereut, dass ich mich für das Züchten dieser liebenswerten Rasse entschieden habe. Ein Leben ohne meine Hunde wäre heute für mich einfach unvorstellbar. 

Im gleichen Jahr lernte ich meinen Mann kennen und zog ein Jahr später mit ihm zusammen. Auch er entwickelte bald eine große Liebe zu den Hunden und trat dem Chihuahua-Klub bei. Ebenfalls im VDH/FCI begann er 1997 mit seiner eigenen Zucht “Chihuahua´s vom Haus Soller“. Schon damals, wie auch heute legten wir sehr viel Wert auf gesunde, typvolle und freundliche Chihuahua´s. Da die Vorraussetzung schon bei meinen ersten Hunden gegeben war, leben bei uns mittlerweile mehrere Generationen im Haus.

Cicco_Page_7

Flip-Flop vom Steppenbrunnen

conni_2_Page_2

Auch andere Liebhaber der Rasse Chihuahua, die sich für eine eigene Zucht entschieden haben, wussten die besonderen Vorzüge unserer Hunde sehr zu schätzen. Daher sind unsere Chihuahua´s und ihre Nachkommen im In- und Ausland sehr vertreten.

Jambo_Page_2

Jambo vom Hause Stüßgen

Jini_Page_2

Ornella vom Lindentäle

Trixi_Page_2

Maxi vom Wachberg

ciwi_5_Page_4
ciwi_9_Page_4 IMG_7953

Shima

Prinz Lilliput von der Zollern-Alb

Barry-Bo von Quintana

Tiffani vom Hause Stüßgen

Samson_2_Page_7

Berry-Bo von Quintana

Fire Stone Boy of Golden Talisman

Verantwortlich für die Homepage cornelia.soller@freenet.de

© Copyright liegt beim Betreiber der Seite, nur mit Einverständnis dürfen Bilder und Text verwendet werden. Bei Verstoß werden wir rechtliche Schritte einleiten.